BioApp

Das BioApp ist ein kostenloses Spiel für Smartphones.
Es hat zum Ziel, einerseits das Bewusstsein für Biologie zu fördern und andrerseits das vorhandene Wissen über Biologie zu erweitern. Im Lehrbetrieb soll das BioApp Lehr­kräfte beim Biologieunterricht unterstützen und Schü­ler­innen und Schülern das Vorbereiten auf Prüfungen erleichtern.

Andere Interessierte der Life Sciences können sich damit unterhaltsam weiterbilden. Schliesslich steht Teil­neh­men­den der Biologie Olympiade mit dem BioApp ein Trainingstool zur Verfügung.

Testimonials

«Das BioApp ist eine Bereicherung für Gymnasiallehrkräfte, Schüler und Schülerinnen und Biologie-Interessierte. Autoren inspirieren sich gegenseitig, Schülerinnen und Schüler können sich spielerisch mit Fragen aus verschiedenen Fachgebieten der Biologie auseinandersetzen und ihr Fachwissen testen und erweitern.» Sam Ginsburg, BCN
«Der Schweizer Biologie-Olympiade liegt die Begeisterung von Schülerinnen und Schülern für die Biologie am Herzen. Genau dies lässt sich durch den hohen Spassfaktor der BioApp erreichen. Zudem können sich die Teil­neh­men­den unseres Wettbewerbs dank dem didaktisch wertvollen Aufbau optimal auf die Prüfungen vorbereiten. Deshalb haben wir die Fragen aus unseren vergangenen Prüfungen aufbereitet und zur Verfügung gestellt.» Linus Meier, ibo|suisse
«Das BioApp soll Freude an der Biologie bereiten und das Interesse junger Erwachsener an den Studiengängen in den Life Sciences fördern. Damit leisten wir einen Beitrag zur Stärkung des Wissens- und Forschungsstandorts in der Schweiz.» René P. Buholzer, Generalsekretär Interpharma
«Wissen zu vermitteln, ist eine Kernaufgabe der Berner Fachhochschule. Mit dem BioApp soll dies auf spielerische Art erfolgen. Dank der fruchtbaren Zusammenarbeit des interdisziplinären BioApp-Projektteams konnten die unterschiedlichen Kernkompetenzen der Beteiligten in diese Applikation einfliessen. Wir wünschen allen viel Spass und Erfolg beim Testen Ihres Biologiewissens.» François von Kaenel, BFH

About

Das BioApp ist ein gemeinsames Projekt des BioValley College Network (BCN) zusammen mit Lehrkräften verschiedener Gymnasien der Nordwestschweiz, dem Institute for Medical Informatics I4MI der Berner Fachhochschule BFH, des Vereins ibo|suisse und der Interpharma. Die genannten Projektinvolvierten bilden den Herausgeberpool.

Interpharma hat des Projekt BioApp in Auftrag gegeben, finanziert und bis zum Launch begleitet. Das I4MI hat das BioApp entworfen, ausgearbeitet und entwickelt. Vertreter von BCN, Schweizer Gymnasien und ibo|suisse haben als Autoren bzw. Administratoren die Fragen und Antworten für die Datenbank erfasst, verfasst, evaluiert, adaptiert und editiert. Die Nutzung der bereitgestellten Fragen und Antworten geschieht unter der Creative Commons International Public License, die ein Teilen und Bearbeiten von Werken gemäss den CC BY-NC-SA-4.0 Richtlinien (Namensnennung - Nicht kommerziell - Share Alike - 4.0) festgelegten Bedingungen erlaubt. Das BioApp sieht laufende Verbesserungen in der Nutzung und einen steten Ausbau der Datenbank inkl. eine Ausweitung der Themenbereiche der Life Sciences vor.